Rieden Bayern 2017

slider-gutsglory

No Guts no Glory Rieden – 08. Oktober 2017

Du suchst ein einmaliges Erlebnis, eine physisch wie auch psychische Herausforderung, möchtest Emotionen erleben wie nie zuvor in Deinem Leben und last but not least im Ziel sicher sein: „Heut hab ich alles aus mir rausgeholt“! Dann BIST DU HIER RICHTIG bei einem extrem Geländelauf mit Hindernissen, geilen Trails – einach alles beinhaltet, was ein Läuferherz begehrt.

• Single-Trails
• Hindernisse
• Berg und Tal
• Wald, Wiesen, Wasser und Matsch – vielleicht auch Eis und Schnee

Ausschreibung

Datum: Sonntag, 08.10.2017

Startzeit: voraussichtlich 11.00 Uhr

Distanz: 16 km

Anzahl Hindernisse: Über 40 Hindernisse auf 16 km

Gelände: Auf und um das Gelände des Sportvereins ASV Weinzierlein-Wintersdorf

Adresse: 92286 Rieden (Kreuth), Gut Matheshof

Parken: Parkausweis für die GERMAN-OCR-MASTERS; dadurch Parken direkt bei Start-/Zielbereich möglich.

Run: NO GUTS NO GLORY

Weitere Infos zum Run unter www.sog-events.de

Hindernisse

Neben den Major-Hindernissen und den typischen Hindernislauf-Hindernissen besticht der Run in Rieden durch:

Besondere Hindernisse:

  • Run durch Matschlöcher und Lehmfelder
  • Schwimmen, tauchen, paddeln in Bächen, Weihern und Flüssen.

Besonderes Gelände:

  • Run über ein abwechslungsreiches Gelände.
    Es geht permanent auf und ab. Der Untergrund ändert sich ständig: Wälder, Wiesen, Sandberge, Lehmhügel, Wasser, Steine…

Infos und Fotos zu der Strecke, den Hindernissen sowie dem einzigartigen Gelände findet ihr unter www.sog-events.de

powered by